2001
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
2002
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4

Februar 2002

Subject: Re: V: Duron, Mainboard, RAM, DVD, ...
Date: Thu, 07 Feb 2002 12:15:48 +0100
From: Gerrit Brodmann <gerrit.brodmann@gmx.de>
Newsgroups: braunschweig.kaufrausch
On Thu, 7 Feb 2002 10:06:30 +0100, "Matthias F. Richter"
<MaFaRi@web.de> wrote:

>Hallo,
>
>neuer Rechner war mal wieder fällig, daher einige Teile aus dem "alten"
>Bestand:
>
>3 x 256 MB SDRAM PC133 CL2 > je 50 ?

Ich nehme alle drei. Hier die Bezahlung:

??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????
??????????

Bitte schick sie mir umgehend zu.

Danke
Gerrit
From: Lars 'Bibo' Bernhofen <info@downtown-records.de>
Newsgroups: de.alt.music.lyrics
Subject: Re: Suche Deutsche Übersetzung für "Lady in Black"
Date: Wed, 06 Feb 2002 21:07:07 +0100
Message-ID: <3C618CEB.3EF92F37@downtown-records.de>
David Weber schrieb:

> Ich suche die Deutsche Übersetzung von "Lady in Black"...

Frau in schwarz.

Gruß, Lars, HTH und nicht böse sein...
From: Axel Woelke <axel@kasperhausen.de>
Newsgroups: de.alt.talk.kasper
Subject: Re: Noch zwei Wochen...
Date: Wed, 06 Feb 2002 03:14:10 +0100
Message-ID: <3us06u09807dg8r41k2tbvpbrtuh3qid2g@4ax.com>
"Sabine Loss" erhob sich und sprach:


>> Axel, *Schnüff*end.
>Bine*, "büdde, büdde Opi!" flüsternd

Argh... *heul* Das halte ich nicht länger aus!!!!!1

Axel, sich aus lauter Verzwatzelung aus dem Fester[1] stürzend, sich
eine Pistole[2] an die Stirn haltend und abdrückend, sich vor einen
fahrenden Zug[3] schmeissend, Zyankali[4] trinkend, von einer Brücke[5]
springend, den Finger in die Steckdose[6] steckend, nach New York[7]
fliegend, sich einen Dolch[8] in den Leib rammend, Schlaftabletten[9]
schluckend, ohne Fallschirm aus einem Flugzeug[10] springend, sich bei
laufendem Motor[11] in der Garage einsperrend, sich eine Kugel[12] in
den Kopf schiessend, eine Überdosis Koks[13] schniefend, in ewigen
Hungerstreik[14] tretend, sich ein scharfes Messer[15] an die Kehle
setzend, sich einem Löwen[16] entgegenschmeissend, sich ins Meer[17]
stürzend, mit dem Auto vor einen Baum[18] fahrend, sich mit Alkohol[19]
vergiftend, einem Tiger[20] frontal angreifend, sich eigenhändig erwür-
gend[21], sich die Pulswärmer[22] aufschneidend, sich vor eine
Kanone[23] stellend, giftige Dämpfe[24] inhalierend, dem Wahnsinn[25]
ins Auge blickend, einem Vampir[26] interviewend, sich einen
Skorpion[27] auf seinen nackten Körper legend, dem Schicksal in den
Rachen[28] greifend, mit dem Hammer auf den Kopf[29] schlagend, den
Kopf[30] abschneidend, die Augen mit einem Messer[31] ausstechend,
tapfer einer Herde Büffel[32] entgegengehend, einem Bären[33] in den
Bauch kneifend, einem Kind seinen Lutscher[34] klauend, einen
Drogendealer[35] beraubend, stehlend[36], in den Krieg[37] ziehend, das
Herz[38] entzweischneidend, Gift[39] schluckend, sich schiessen[40]
lassend, seinem Schöpfer[41] entgegentretend, sich totlachend[42].



[1]  Ich wohne im Erdgeschoss.
[2]  Eine Wasser-Pistole.
[3]  Märklin, steht im Keller.
[4]  OK, Pflaumensaft.
[5]  Perser, handgeknüpft.
[6]  Mist, die Griffel sind zu dick!
[7]  Naja... mit dem Bus nach Neu-Jokelwitz.
[8]  "Mit diesem Rettich erdolche ich Dich"...
[9]  Oder war'n das doch nur die Hustendrops?
[10] Hab' ich behauptet, dass es gestartet sei?
[11] Elektro-Rasenmäher sind was feines.
[12] Stratiatella-Schoki, lecker!
[13] Wie kriegt man nur das Brikett in die Nase?
[14] Schon 10Min, und noch kein Kilo abgenommen.
[15] Eine gute Rasur ist Gold wert.
[16] Von Steiff... einfach süss! *g*
[17] Und plötzlich war sie da, die Ebbe.
[18] War grad' ein Parkplatz frei.
[19] Wir versaufen unser Oma ihr klein' Häuschen...
[20] Das Mistviech von Kater hat im Bett nix verloren!
[21] Das mit dem Krawattebinden lern' ich wohl nie.
[22] Es wird wieder Sommer. Bestimmt.
[23] Gulasch-, selbstredend.
[24] Joggen in der Großstadt.
[25] Wie heisst diese Nachmittags-Talkshow nochmal?
[26] "Blöd" sprach mit der Leiche.
[27] Oder welches Sternzeichen die Tusse auch immer hatte...
[28] Igitt, Mundgeruch.
[29] Bis der Nagel in der Wand ist.
[30] Salat ist was feines.
[31] Ich hasse Kartoffelschälen!
[32] Naja... "an einer Kuhweide entlang" triffts besser.
[33] Plüsch, sitzt auf meinem Monitor.
[34] Hui, jetzt wird's wirklich gefährlich.
[35] Der süssen Drogerielehrlingin ihre Unschuld...
[36] Mich, davon, wenn Arbeit winkt.
[37] Krieg ich noch'n Eis, oder muss ich hungrig davonziehen?
[38] Diese Lebkuchendiger sind ganz schön gross.
[39] OK, sooo schlimm ist Mensaessen auch nicht.
[40] PiX kann Mensch immer brauchen.
[41] Hi, Papa, lange nicht gesehen.
[42] Dateka° Forever!
From: Julien Oster <usenet-47182@usenet.frodoid.org>
Newsgroups: de.alt.fan.konsumterror
Subject: Re: Klopapier, mal wieder
Date: 08 Feb 2002 23:20:15 +0100
Message-ID: <876657pqe8.fsf@playboy.midearth.frodoid.org>

[Das, was es sich angeblich nicht lohnt zu gucken, ist die Tv-Serie
"Buffy". Julien hatte sich geoutet sie zu sehen. drtb ist
de.rec.tv.buffy.]
Julien Oster schrieb in de.alt.fan.konsumterror:

Jan Peters <jagepe@t-online.de> writes:

> [drtb]
>
> >> Es ist doch interessant wer sich so alles outet sowas zu gucken...
> > Genau. Und wir stehen dazu!
> [fill in "Kondommarke"]: Steh deinen Mann! ;)

Jan, Jan, Jan :) Du denkst auch immer nur an das eine, nicht wahr? ;-)

> > Ju "JA! (um wieder On-Topic zu werden)" lien
>
> Nur ma so als TIP!: Es gibt Besseres zu gucken. :)

Tut mir leid... aber ich kann Deinen Rat nicht befolgen. Ich hatte mir
vorgenommen, unvoreingenommen aufgrund Deines zarten Alters zu
sein. Keinen Unterschied darüber zu machen, ob Du nun 13 oder 23
bist. Ich hatte mir vorgenommen, Dich wie jeden anderen Usenetter zu
sehen, völlig unabhängig von der Anzahl der Jahre die Du schon auf
dieser Welt weilst.

Es funktioniert nicht.

Jan, Du bist 13! Du weißt nicht, was anschauenswert ist, und was
nicht. Du hast keine Ahnung, wirklich keine Ahnung. Du stehst am
Anfang einer Phase, die Dich so wie Du jetzt bist komplett
verschlingen wird. Innerhalb der nächsten 2 Jahre schon wird Dein noch
gar nicht vorhandenes soziales Leben auftauchen - und es wird
explodieren. Es wird explodieren und die Druckwelle wird Dich
mitreißen. Du wirst mehr widersprüchliche charakterliche Veränderungen
durchleben als wenn Du die Manifestation der Veränderung an sich
wärst. Du wirst zwischen hunderten von extremen Zuständen hin- und
heroszillieren, die Dich jedes einzelne Mal prägen werden. Die ständig
alles umwerfen von dem Du dachtest es sei "das Wahre" und dabei so
übertrumpft und verwirrt aus der Wäsche schauen, als wärst Du eine
naive Konsum-Hausfrau die mit Schrecken festgestellt hat, das die
Waschmaschinenwerbung doch gelogen hat. Du selbst wirst oszillieren,
gefangen zwischen suizidalen Tendenzen und dem Gefühl, die Welt zu
besitzen.

Im Moment sitzt Du da, denkst, es gäbe nichts konkretes was Du noch
über all das lernen könntest - oder hast zumindest keine Ahnung von
den
Ausmaßen dessen - und grinst ahnungslos.

Du sitzt da, schaust die ganze Zeit Fernseh, kiffst Dir dabei die
Birne zu und glaubst noch daran, daß Silikontitten eine wirklich
wertvolle Erfindung für die Menschheit seien und seichter Pop der
Inbegriff moderner Kultur ist.

Nein, Du kannst uns nicht sagen was besser ist :)

Ju "sozioanalytischer, hoch verbalaktiver Zustand
    nach ein paar Bier" lien
From: Klaus Drechsler <drechsler@gmx.net>
Newsgroups: de.etc.fahrzeug.auto
Subject: Re: Wir kiffen :*) (war: Re: Fahranf?ger / welches Auto)
Date: Tue, 15 Jan 2002 02:47:11 +0100
Message-ID: <qk174us56bsv3au7lps085q30u9op1gd7n@4ax.com>
On Tue, 15 Jan 2002 00:06:45 +0100, Ralf Schmode <rschmode@gmx.net>
wrote:

[Andreas Cammin:]
>>>>>>>>>>>>>>Und auch in meinem dicken Benz (wir kiffen) -
>>>>>>>>>>>>>>mach ich mit Gras mir cool den Lenz (wir kiffen)...
>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>>:-)
>>>>>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>>>>>Und auch in manchem BMW (wir kiffen)
>>>>>>>>>>>>>liegt auf dem Gras auch manchmal Schnee (wir kiffen)
>>>>>>>>>>>>>
[Stephan Jaschek:]
>>>>>>>>>>>>In meinem Mazda gehts mir gut (wir kiffen)
>>>>>>>>>>>>Denn das Gras macht dem Bleifuß Mut (wir kiffen)
>>>>>>>>>>>>
[Andreas Cammin:]
>>>>>>>>>>>Besonders im Porsche neun-elf (wir kiffen)
>>>>>>>>>>>knallt mir das Dope gut in die Zwölf (wir kiffen)
>>>>>>>>>>>
[Thomas Baessler:]
>>>>>>>>>>Gerad in meinem neuen Golf (wir kiffen)
>>>>>>>>>>quarz* ich mir ´nen Wolf (wir kiffen)
>>>>>>>>>>
[Benjamin M. Weiland:]
>>>>>>>>>Und im Drei-Sechzehner Compact (wir kiffen)
>>>>>>>>>Da rauch ich Shit und zwar ganz nackt (wir kiffen)
>>>>>>>>>
[Martin Smarda:]
>>>>>>>>Auch im rostigsten Renault (wir kiffen)
>>>>>>>>zieh ich ihn mir rein, den Joe (-"-)
>>>>>>>>
[Andreas Cammin:]
>>>>>>>Anstatt im GTI zu rasen (wir kiffen)
>>>>>>>lass ich mir knülle einen bl .. äh... Kaffee bringen :-) (wir kiffen)
>>>>>>>
[Ralf 'Garfield' Pysny:]
>>>>>>Ziehst Du beim Fahr'n 'ne Tüte rein (wir kiffen)
>>>>>>Verlierst Du schnell den Führerschein (wir kiffen)
>>>>>>
[Andreas Cammin:]
>>>>>Rauch ich Afghanen im Fiesta (wir kiffen)
>>>>>zerstör ich jeden Drogentester (wir kiffen)
>>>>>
[Thomas Baessler:]
>>>>Rast im Alpina der Kubitschek, (wir kiffen)
>>>>springt die Oma auf den Baum vor Schreck (wir kiffen)
>>>
[Ralf Schmode:]
>>> Die schönste Tüte schmeckt im Opel (wir kiffen)
>>> wie angebrannter Nasenpopel (wir kiffen)
>>
[Andreas Cammin:]
>> Und auch im Scorpio Turnier (wir kiffen)
>> gibts ausser Dope auch Schnaps und Bier (wir kiffen)
>
[Ralf Schmode:]
>Im Wagen dreh' ich mir 'ne tolle (wir kiffen)
>- weil schadstoffarme - Öko-Rolle! (wir kiffen)

[Klaus Drechsler:]
Und auch das kleine Klausilein (wir kiffen)
zieht sich im Golf 2 ne Tüte rein (wir kiffen)

Und wenn ein Bulle danach fragt (wir kiffen)
schenk ich ihm Dope für 20 Mark (wir kiffen)

Und die Moral von diesem Song (wir kiffen)
selbst Bullen rauchen mal ne Bong (wir kiffen)

Jetzt aber genug von diesem Scheiss (wir kiffen)
Dope hat auf Dauer einen viel zu hohen Preis (wir kiffen)


Gute Nacht

Klaus
From: michael_liedtke@t-online.de (Michael Liedtke)
Newsgroups: de.soc.recht.misc
Subject: Re: Unterhalt für Kind in neuer Familie
Date: Tue, 12 Feb 2002 20:25:04 GMT
Message-ID: <a4btn1$b27$05$5@news.t-online.com>
Gerhard Fiedler <nospam@globo.com.XXX> schrieb am Tue, 12 Feb 2002

> Kurz gesagt, wenn keine wesentlichen Gründe dagensprechen (wie
> Gewalttätigkeit oder so -- nicht persönliche Abneigung der Mutter),
> sehe ich das so daß eine Zahlungsverpflichtung zu einem Anspruch auf
> Kontakt führt. [...]

Das, wo man Lebewesen für Geld zu sehen bekommt, heißt Zoo.
From: Stefan Wolff <usenet0202@entity.stw-bonn.de>
Newsgroups: de.soc.subkultur.gothic
Subject: Re: [TV Tip] 23:00 Arte Heute MIC AUSSER SICH (Reptile Zone)
Date: Fri, 15 Feb 2002 21:50:33 +0100
Message-ID: <qasj4a.a73.ln@entity.stw-bonn.de>
Cecile Neu wrote:

> instant messaging duerfte dir ja bekannt sein - damit sind so sachen
> wie ICQ, yahoo messenger etc. gemeint. mit context enhanced heisst,
> dass das IM in einem mobilen geraet laufen soll, welches sich seiner
> aktuellen geographischen position bewusst ist. diese information kann
> dann an andere benutzer weitergeleitet werden, so dass jeder sieht wo
> sich seine freunde aus der "buddy-list" geographisch befinden. damit
> ist es dann moeglich, freunde gezielt wegen ihrer naehe und
> availability anzusprechen.

Na super.

"Hey, der sitzt gerade auf dem Klo, den rufen wir mal an."

Oder die Mutter: "Jetzt ist der Junge schon wieder in der Kneipe/Disco,
dabei war der heute morgen gar nicht in der Vorlesung."

Oder der Chef: "Warum ist die Müller in der Einkaufspassage, die ist
doch krankgeschrieben?"

Oder die Freundin: "Wo ist der denn? Doch nicht etwa wieder bei dieser
Schlampe?!"

Schöne neue Welt.

Zurück
Weiter
Nach oben